Hebammentag 2021 – Für mehr Wertschätzung des Hebammenberufes und eine gestärkte Geburtshilfe

Apr 29,2021

Wir sagen DANKE an alle Heldinnen!

Hebammentag 2021

„Die Daten sprechen für sich- Investiert in Hebammen!“

Unter diesem Motto steht der diesjährige internationale Hebammentag und geht damit mit einer ganz klaren Forderung einher- denn es gibt immer noch zu wenige Hebammen. Die Wertschätzung des Hebammenberufs und eine gestärkte Geburtshilfe waren selten so wichtig wie in diesen ungewissen Zeiten der Pandemie. 

Der Internationale Hebammentag findet jedes Jahr am 5. Mai statt. Hebammen auf der ganzen Welt nehmen an diesem Tag an Aktionen teil, um an den Wert der Hebammenarbeit zu erinnern. Der Aktionstag wurde 1990 durch den Internationalen Hebammenkongress ausgerufen und findet seit 1991 jährlich statt. Der internationale Hebammentag soll daher nicht nur die Arbeit der Hebammen würdigen, sondern auch das gesellschaftliche Bewusstsein schärfen für die aktuelle Situation, in der viele Frauen ohne eine Hebamme an ihrer Seite auskommen müssen.

Anlässlich dieses besonderen Tages bedankt sich das Nestlé Nutrition Institute (NNI) bei allen Hebammen für Ihren unglaublichen Einsatz, bei dem Sie Tag für Tag mit einem „Rundum-Sorglos-Paket“  als persönlicher Begleiter insbesondere Frauen bis weit über die Schwangerschaft und Geburt hinaus zur Seite stehen. Denn gerade in dieser herausfordernden Zeit ist die fachspezifische Beratung und individuelle persönliche Begleitung für Säuglinge und Eltern umso wichtiger. Als zuverlässiger Partner bietet das NNI deshalb allen Hebammen auch weiterhin die bestmögliche Unterstützung an:

 

Getreu unserem Motto: Echt. Immer da.

Unser persönliches DANKESCHÖN an Sie!

Erhalten Sie einen Teilnehmer-Gutschein im Wert von 20 Euro auf eines unserer NNI-Fortbildungsseminare für Hebammen in Kooperation mit dem B.F.G. Jetzt unter folgendem Link direkt anmelden und Ihren Gutschein ganz einfach einlösen (Einlösezeitraum vom 05.05.2021 bis 19.05.2021).

https://www.bfg-kray.de/nni-partnerseite

WICHTIG: Geben Sie dafür bitte das Stichwort „Hebammentag21“ bei der Seminaranmeldung auf der BFG-Webseite in das Kommentarfeld ein.